MBSR2018-04-25T14:04:16+01:00

MBSR

Laotse
„Die größte Offenbarung ist die Stille.“

Die Wirksamkeit von MBSR ist wissenschaftlich erforscht. Forschungsarbeiten hierzu finden Sie unter https://goamra.org/ oder http://www.mbsr-verband.de/mbsr-mbct/forschung.html 

Anja Ernst MBSR Achtsamkeit Pforzheim
  • fördert unsere Fähigkeit zur Entspannung und erholsamen Schlaf
  • schafft Zugang zu unseren Selbstheilungskräften
  • unterstützt die Selbstwahrnehmung
  • verhilft uns zu mehr Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz
  • hilft alte Denkmuster zu überprüfen
  • fördert die Konzentration und Ausdauer
  • verhilft zu innerer Ruhe und Gelassenheit
  • die in Ihrem Alltag Stress erfahren, sei es durch Beruf, Familie, Krankheit oder Schmerz und einen gesunden Umgang damit erlernen möchten
  • die an Schlaflosigkeit oder Antriebslosigkeit leiden
  • die einen aktiven Beitrag zum Erhalt und Schutz innerer Ausgeglichenheit und Gesundheit leisten möchten
  • die körperlich erkrankt sind oder unter psychischen bzw. psychosomatischen Beschwerden leiden und eine
  • ganzheitliche Begleitung zu ihrer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung suchen
  • Die Teilnehmer werden dazu befähigt, aus unwillkürlich ablaufenden Stressreaktionsmustern auszusteigen.
  • Atem- und Körperwahrnehmungsübungen (Body Scan)
  • achtsame Körperarbeit in Anlehnung an Yoga
  • Sitz- und Gehmeditation
  • das Erlernen der Achtsamkeit im Alltag und die Integration ins persönliche Leben und bei Begegnungen mit anderen
  • Information über die Entstehung von Stress und Stressreaktionsmustern, sowie Entwicklung von
    selbstfürsorglichen Handlungsalternativen
  • Ein wesentlicher Bestandteil des Kurses ist die Bereitschaft der KursteilnehmerInnen, die Achtsamkeitspraxis täglich 45 Minuten zu vertiefen.

Weiterer Informationen zu den aktuellen Kursen finden Sie unter Kurse & Termine.

Bei Interesse vereinbaren Sie ein persönliches, kostenfreies Vorgespräch. Weitere Informationen zu MBSR erhalten Sie beim MBSR-Verband.